Fragwürdigkeit

Habe keine Lust mehr, mich von Leuten, die die Akzeptanz von homosexuellem Kuschertum mit geistiger Reife verwechseln und mich dann wegen meiner Krankheit diskriminieren, belästigen zu lassen. Es ist das Recht eines Jeden seine Sexualität frei zu leben, aber nur so lange, er auch die Freiheit des Anderen respektiert. Ich war schon mal das Opfer gewaltsamer homosexueller Übergriffe. Man hat mir das nicht mal geglaubt.

Ich bin seit 4 Wochen krank und habe eine wichtige Arbeitsstelle verloren. Ich habe einen schmerzhaften Fersensporn

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s